Unter der Haube – der Hochzeitspost

Seit Wochen überlege ich, wie dieser Post aussehen soll… Was ich über unsere Hochzeit und vor allem zu den Bildern schreiben soll. Weil ich diese Fotos aber über alles liebe (ja, man kann drei Monate lang jeden Tag dieselben Bilder angucken und trotzdem jedes Mal fast zu heulen anfangen ;-)), werde ich sie einfach für sich sprechen lassen.

Zur Vorbereitungszeit, den Bridezilla-Hochs und-Tiefs und ein paar Panikattacken werde ich euch extra Posts schreiben, wenn ihr das überhaupt lesen wollt. ;-)

Fotografie Karin Haselsteiner

Fotografie Karin Haselsteiner

Fotografie Karin Haselsteiner

Fotografie Karin Haselsteiner

Fotografie Karin Haselsteiner

Fotografie Karin Haselsteiner 3 Kopie

 Und??? Wie gefallen sie euch?

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter

Vor ein paar Tagen habe ich zum ersten Mal von den neuen Astor Soft Sensation Lipcolor Butters gehört, die gerade als DIE Alternative zu den geliebten Chubby Sticks von Clinique gepriesen werden.

Ich bin im Bezug auf Lippenprodukte ziemlich wählerisch und grundsätzlich sehr skeptisch, was die Versprechen zu Pflege, Haltbarkeit und Farbintensität angeht. Meine Lippen sind nämlich ziemlich zickig. Außen sind sie sehr trocken, innen dagegen hält kaum ein Produkt, weil meine Lippen dort einfach zu “nass” sind.

All die begeisterten Posts über die Astor Lipcolor Butters haben mich gestern Abend beim Shoppen aber einfach nicht an ihnen vorbei gehen lassen und so hab ich es einfach mal riskiert und einen mitgenommen. Eigentlich habe ich zu den eher dezenten Farben tendiert, mein Mann hat sich aber einen knallroten gewünscht, also wurde es die Nr. 015 Cheeky Cherry.

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter Cheeky Cherry

Das Design ähnelt den bekannten Chubby Sticks, die Farbe des Gehäuses entspricht der des Lippenstiftes, was – gerade wenn man Mehrere hat – das Suchen nach der gewünschten Farbe im Schminkschränkchen ganz schön erleichtert. ;-) Die goldenen Details sind Geschmackssache, ich finde, sie lassen die Stifte eher billig wirken.

Aktuell gibt es im Handel 12 Farben, von Nudetönen bis zu knalligem Pink und Rot ist alles dabei:

002 Loved Up
003 Caramel Envy
005 Pretty Poppy
007 Delicate Lilac
008 Hug Me
010 Pink Lady
011 Feeling Feline
012 Unguilty Pleasure
013 Magic Magenta
014 Amazon Chic
015 Cheeky Cherry
016 Vavavavoum

Ihr findet die Stifte im Standardsortiment von Astor z.B. bei Müller oder DM, ich hab sie aber sogar schon bei Real gesehen. ;-) Gezahlt habe ich 6,99€.

Das sagt Astor über die Lipcolor Butters:

LIPPEN ZUM DAHINSCHMELZEN!
Intensive Farbe? Feuchtigkeitsspendende Pflege? Strahlender Glanz? Alles in einem Produkt? Kein Problem! ASTORs neue Soft Sensation Lipcolor Butter vereint die Farbe und Haltbarkeit eines Lippenstifts, die Feuchtigkeitspflege eines Lipbalms und den strahlenden Glanz eines Lipgloss‘:

Das perfekte All-in-One Produkt für Lippen zum Dahinschmelzen!

lipbutter

Farbe und Haltbarkeit:

Anders als Stifte anderer Marken haben die Lipcolor Butters eine angeschrägte Spitze, mit der sich die Farbe super auftragen lässt. Sogar bei so intensiven Farben wie Cheeky Cherry kann man so, auch ohne einen Lipliner, ein tolles präzises Ergebnis erzielen. Jedoch würde ich euch gerade bei diesen Farben nicht empfehlen, sie ohne Spiegel aufzutragen, das Rot ist sehr deckend und knallig, sodass kleine Ungenauigkeiten schnell auffallen. Von der hohen Deckkraft war ich übrigens total überrascht, bei pflegenden Lipbutters erwarte ich komischerweise immer ein eher sheeres Ergebnis.

Den Duft meines Stiftes finde ich sehr angenehm, im Stift noch recht intensiv vanillig bemerke ich ihn auf den Lippen aber kaum noch. Wer also Vanille nicht leiden kann, lasst euch nicht gleich abschrecken. ;-)

Aufgetragen fühlt sich Cheeky Cherry einfach toll an. Er deckt in einer Schicht und spendet den Lippen wunderbar Feuchtigkeit. Er ist sehr cremig, aber auf keinen Fall klebrig oder schmierig. Meine Lippen fühlen sich auch jetzt noch (ca. 5 Stunden nach dem Auftragen) sehr gepflegt an, kein bißchen ausgetrocknet, sondern einfach nur schön weich. Der Glanz hat sich zwar nach ungefähr einer Stunde verabschiedet, die Farbe war aber noch perfekt auf den Lippen und sogar jetzt kann ich noch einen leichten Stain erkennen.

Astor Soft Sensation Cheeky Cherry

Die Farbe hat sich beim Reden, Trinken und Essen gleichmäßig abgetragen, ich hatte also keine komischen Flecken auf den Lippen (wie bei manch anderen Produkten).

Meine Meinung:

Ich bin total überrascht von der tollen Kombination aus Pflege, Lippenstift und Gloss. Astor hat es wirklich geschafft, die besten Eigenschaften dieser drei Produkte unter einen Hut zu bringen und damit eine tolle Alternative zu dem beliebten Chubby Sticks zu bieten.

Ich werde mir auf jeden Fall noch andere Farben holen! :D

Weitere Farben findet ihr z.B. bei Jadeblüte und Paddy von Innenundaussen, bei der lieben Katha von regenbogenzebra gibt’s außerdem noch einen Vergleich mit den Chubby Sticks.

Habt ihr euch schon einen geholt? Wenn ja, welche?

Habt einen schönen Abend!

Karo

Mint to be

Peeptoes

Letzte Woche habe ich seit Langem mal wieder bei H&M bestellt – und das gleich für eine riesen Summe! Eigentlich wollte ich ja nur ein mintfarbenes Shirt unter mein neues (und schon heiß geliebtes) Boucletjäckchen, aber irgendwie wurde es dann doch etwas mehr. Das Shirt war, als ich mit meinem Einkauf fertig war, übrigens ausverkauft! […]

[Weiterlesen...]

Der Frage-Foto-Freitag

Wettervorschau

Oh, wie lange hab ich schon nicht mehr beim Frage-Foto-Freitag von Steffi mitgemacht? Schon eeeeewig nicht mehr! Dabei mag ich ihn so sehr und freue mich jede Woche auf die Antworten der Anderen. Heute muss es also mal wieder sein, ein bißchen vom Organisationsstress ablenken… 1) Etwas Aufregendes? Ich muss gestehen, dass mir die Aussicht […]

[Weiterlesen...]

10 Dinge… über mich!

Brautkleiddetails

Gerade ging ja die 5-facts-about-you-Welle auf Instagram rum und ich LIEBE solche Posts einfach! Ich lese so gerne persönliche Dinge von meinen Lieblingsbloggern (hört es sich jetzt an, als würde ich stalken???). Es ist einfach total schön, wenn man das Gefühl hat, eine Person dadurch besser kennenzulernen (jetzt hört es sich so an, oder?) und […]

[Weiterlesen...]

Lippenpeeling selbstgemacht

Lippenpeeling

Wir haben den Winter alle so satt, oder? Ich mag ihn ja (wie ihr alle schon oft genug zu hören bekommen habt) von Anfang an nicht, aber langsam haben sogar die eingefleischten Winterliebhaber genug von Schnee, Kälte und der Dunkelheit. Frühling, wo bist du hin? Letzte Woche hast du dich doch schon angekündigt… Das ganze […]

[Weiterlesen...]

Hochzeitsfieber

Hochzeitstorte

Ihr seht es schon, ab heute gibt es eine weitere Kategorie auf Funkelfieber. Ich freue mich total darauf, euch unter “Karo heiratet” meine Hochzeitsgeschichten, -entwicklungen und kleinen Problemchen (meinen ersten Nervenzusammenbruch habe ich schon hinter mir – Bridezilla lässt grüßen ;-)) zu erzählen.  (Hochzeitstorte via Pinterest) ENDLICH ENDLICH haben wir uns für einen Termin entschieden. Am […]

[Weiterlesen...]

Taschenliebe!

Lieferung von my-wardrobe.com

Wenn ihr mir auf Twitter oder Facebook folgt (was ihr ja hoffentlich alle tut ;-)), habt ihr es ja letzte Woche schon mitbekommen, ich hatte Glück! Zum dritten Mal in meinem Leben (nach einer kleinen Clutch und Essie “Matte about you”) habe ich etwas gewonnen! Ich liebe es ja, bei Gewinnspielen mitzumachen, aber bislang war […]

[Weiterlesen...]

Zucchinispaghetti mit Chili-Tomatensoße

Zucchinispaghetti

Heute hab ich mal wieder ein Rezept für euch! Ich hab es am Valentinstag für uns gemacht und seitdem schon weitere zwei Mal. Es ist ein sehr einfaches und schnelles Essen, das aber trotzdem unglaublich gesund ist. Und ja, es ist superlecker! Vielleicht fragt ihr euch, wie ich dazu komme, ein veganes, kohlenhydratfreies Essen zu […]

[Weiterlesen...]

Bloggerparade: Ich und mein Haustier

Tiger und ich

Ich wollte ja schon lange einen Post über unseren kleinen Tiger schreiben und euch zeigen, wie groß er mittlerweile schon geworden ist. Immerhin ist unser Baby nun schon ein halbes Jahr als und wächst von Tag zu Tag (ich muss zugeben, es hätte mich beinahe vom Stuhl gehauen, als die Tierärztin letzte Woche gemeint hat, […]

[Weiterlesen...]